Boost Your Career: Werde Lauftrainer bei Roadrunner!

Wir bieten Dir ein unglaublich starkes Netzwerk, Unterstützung bei der Terminvergabe, Akquise, dem Marketing und der Positionierung als Top-Personal-Trainer. Alles aus einer Hand, alles ohne Mehraufwand.

Hast du das Zeug zum Roadrunner Trainer?

Jeder Trainer bei uns muss mehr als nur fachlich qualifiziert sein – er muss das Potenzial zum Roadrunner haben. Unser Anspruch ist es, ausschließlich die Besten zu beschäftigen, da unsere Kunden nichts Geringeres von uns erwarten.

Daher suchen wir Trainer, die nicht nur über Charisma und eine hohe Motivation verfügen, sondern auch mindestens EQF-Level 6 ausgebildet sind. Wenn Du zudem Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative mitbringen, dann sind Sie in unserem Team am richtigen Platz.

Qualität

Die Qualitätsstandards unserer Arbeit macht unser BGF-Konzept zu dem, was es ist. Wer mit Profis arbeitet, muss professionell sein. Und wer die besten Kunden möchte, braucht die besten Trainer.  Wir im Gegenzug bieten Dir die beste Infrastruktur, Abwicklung, Kommunikation und Koordination.

Erfahrung

EQF-Level 6 - was soll das sein?! Die EQF (im Deutschen auch DQF) Level beschreiben den Grad an Trainerqualifikation. Wir suchen ganz bewusst auf Level 6 oder höher – diese Trainer haben einen Fitnessfachwirt, Bachelor der Sportwissenschaft, Fitnessökonomie oder ähnliches und qualifizieren Dich im ersten Schritt zum Roeadunner dTrainer.

Charakter

Roadrunner sind die Rockstars. Sie meistern die Kunst, Menschen zu begeistern, zu inspirieren und vor allem nachhaltig für Sport zu motivieren. Unsere Trainer sind Experten darin, in jeder Trainingseinheit erneut ein Feuer zu entfachen, sodass die Teilnehmer an ihren Lippen kleben. Hast Du das Zeug dazu, Menschen über ihre Grenzen zu pushen?

Motivation

In unserer Welt ist ein Trainer ohne entsprechende Motivation wie ein Fahrrad ohne Räder. Wofür brennst Du? Wieso stehst Du täglich auf? Was möchtest Du der Welt mitgeben? Was macht Dich zu etwas so Besonderem, dass Menschen Dir Ihren Körper und Ihre Zeit anvertrauen sollten? Wenn Du diese Fragen beantworten kannst, bist Du schon weiter als die meisten andern. Falls nicht, helfen wir Dir bei der Ausarbeitung.
Personal Training bedeutet am Anfang viel Arbeit, wenig Ertrag und die ständige Angst keine Kunden zu finden. Mit Roadrunner habe ich es mir zu Mission gemacht, dies für junge und motivierte Trainer für immer zu ändern.
Till Pitschel
Founder of Roadrunner

Ein Netzwerk für Personal Trainer

"Beziehungen schaden nur dem, der keine hat“. Damit dir dieser Schaden nicht entsteht, bieten wir dir ein dynamisches Netzwerk voller Fachexperten und Supporter, maßgeschneidert für deine Karriere als Personal Trainer. Überfordert mit Themen wie Krankenkassenabrechnungen, Versicherungsfragen, Steuerangelegenheiten, Buchhaltung oder dem Marketing und der Vermarktung deiner Personalbrand oder Unternehmensgründung? Kein Grund zur Sorge, denn wir sind hier, um dir den Weg zu erleichtern.

Unser Netzwerk öffnet dir die Türen zu einem Pool von Wissen und Ressourcen, speziell ausgerichtet auf die Herausforderungen und Chancen in der Welt des Personal-Trainings. Als Teil unseres Netzwerks erhältst du exklusiven Zugang zu Experten in den Bereichen Finanzen, Recht, Marketing und mehr – allesamt spezialisiert auf die Fitnessbranche. Wir bieten dir nicht nur die Werkzeuge und das Know-how für deinen Erfolg, sondern auch ein Netzwerk, dass deine Leidenschaft teilt.

No worries, we connect the dots for you! 

Als Personal Trainer profitierst du von unseren Partnerschaften, da du automatisch Teil des Netzwerks unserer Partner wirst. Dies verschafft dir Zugang zu einer Vielzahl von Experten, Ressourcen und Chancen, die speziell auf dein berufliches Wachstum und deinen Erfolg ausgerichtet sind.
Starke Partner wie BLACKROLL und 11teamsports stehen dir dabei zur Seite.

BLACKROLL, ein führendes Unternehmen in der Faszien- und Regenerationstechnologie, bietet innovative Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden. 11teamsports, Europas führender Anbieter von Sportbekleidung, versorgt dich mit hochwertiger Ausrüstung und Bekleidung. Diese Partnerschaften helfen dir, deine Trainingsmethoden und -ergebnisse nachhaltig zu verbessern.

Roadrunner Trainer sind BGM-Experten!

Die Checkliste Qualität, Charakter und Motivation hast Du offensichtlich mental abgehakt – sonst wärst Du nicht hier. Weil uns Wertschätzung mindestens so wichtig ist, wie die Qualität unserer Arbeit, nimmt sich unser Geschäftsführer und Ideengeber Till persönlich Zeit, um in Ruhe mit Dir über Roadrunner zu sprechen.
Jetzt kontaktieren
1

Kennenlernen und Wellenlänge abgleichen

In einer Welt voller Stress möchten wir einen anderen Weg gehen. Wir nehmen uns die Zeit, dich wirklich zu verstehen und dir gleichzeitig Raum zu geben, alles über uns zu erfahren und deine Fragen zu stellen.
2

Onboarding

Lerne die Arbeit von Roadrunner am eigenen Körper kennen. Lerne, wie wir arbeiten und erhalte alle Werkzeuge, die Du brauchst, um ein hervorragender Roadrunner Trainer zu werden.
3

Hospitationsphase

Qualität hat bei uns höchste Priorität. Deshalb nehmen unsere Roadrunner Trainer regelmäßig an Hospitationen in unseren bestehenden Konzepten teil. Dieser Prozess unterstützt den Austausch untereinander, hilft dabei, die hohe Qualität unserer Leistungen zu erhalten und fördert ständiges Wachstum.
4

Deine erste Einheit

Nachdem Du in Workshops und Hospitation vieles rund um die Betreuungsidee von Roadrunner zu lernen, wird es Zeit dieses Wissen auf die Straße zu bringen. Deine erste eigene Maßnahme startet früher als Du denkst. Zuerst noch mit minimaler Unterstützung im Hintergrund später dann allein – und immer überdurchschnittlich bezahlt.
5

Starte Durch als RR-Trainer

Die ersten vier Punkte sind abgehackt? Dann los! Es gibt von unserer Seite kein Limit für Dich. Starte so schnell Du kannst und flieg so hoch Du willst – Roadrunner ist an Deiner Seite.

Roadrunner – Der No-Brainer für Trainer

Roadrunner steht für Full Service – sowohl für unsere Kunden als auch für Dich als Trainer. Wir übernehmen das komplette Management, von der Organisation bis zur Durchführung, um sicherzustellen, dass Du Dich voll und ganz auf Deine Trainingsleistung konzentrieren kannst. Mit unserer Unterstützung bleibt Deine Performance immer auf höchstem Niveau, bei 110 %. Unser Ziel ist es, Dir den Rücken freizuhalten, sodass Du Dich ohne Ablenkungen oder zusätzliche Belastungen auf das Wesentliche fokussieren kannst.

Kundenakquise

Wir sorgen dafür, dass Du bei jeder Trainingseinheit direkt mit Deiner Zielgruppe in Kontakt kommst, was Dir nicht nur finanziellen Gewinn bringt, sondern auch Upselling-Möglichkeiten bietet. Dein Vorteil? Du konzentrierst Dich auf das Training, während wir aktiv Kunden für Dich suchen und Dir so den direkten Zugang zu potenziellen Klienten erleichtern.

Vor und Nachbereitung

Im klassischen 1:1 Personal Training sind Kundenakquise und -betreuung ebenso zeitintensiv wie das Training selbst. Wir verstehen, wie wertvoll Deine Zeit ist und übernehmen diese Aufgaben für Dich. So kannst Du Dich voll und ganz darauf konzentrieren, mehr Menschen durch Deine Arbeit zu helfen, während wir Dich in jeder Herausforderung der Kundenbetreuung unterstützen.

Marketing

Roadrunner Health Management ist mehr als Akquise und Papierkram im Hintergrund. Wir rühren für Dich die große Marketing-Trommel. Als Roadrunner Trainer wirst Du nicht nur auf unserer Seite prominent platziert, Du bekommst auch Unterstützung beim Aufbau einer eigenen Homepage, dem SEO- und Meta-Marketing und darfst die Größe unserer Marke, sowie unser Logo für Deine Werbezwecke mitnutzen.

EQF – Qualität, die messbar ist

Wir bieten die besten Trainer, um gemeinsam mit Ihrem Unternehmen Spitzenleistungen zu erreichen. Der Europäische Qualifikationsrahmen (EQR) bildet das Rückgrat unserer Qualifikationsstandards und gewährleistet Transparenz und Vergleichbarkeit in ganz Europa. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit der Akademie für Prävention & Fitness stellen wir sicher, dass unsere Trainer mindestens auf dem Niveau von EQF Level 6 ausgebildet werden. Diese Kooperation garantiert höchste Qualitätsstandards und eine fundierte Ausbildung. Wenn du als Trainer diese Spitzenqualifikation erreichen möchtest, besuche die Akademie für Prävention & Fitness und werde zukünftiger Roadrunner Trainer.

Quelle: https://www.weiterbildung.ostwuerttemberg.ihk.de/produktmarken/pruefungen-channel/dqr-info-5009668

Quelle: https://www.weiterbildung.ostwuerttemberg.ihk.de/produktmarken/pruefungen-channel/dqr-info-5009668

Quelle: https://www.weiterbildung.ostwuerttemberg.ihk.de/produktmarken/pruefungen-channel/dqr-info-5009668

EQF Level 6-8

Die EQR Levels 6–8 repräsentieren die höchsten Stufen der Trainerqualifikation. Als Trainer auf diesem Niveau verfügst Du über akademische Abschlüsse in Sportwissenschaften oder ähnlichen Fachgebieten und besitzt hoch spezialisierte Trainerlizenzen. Du bist nicht nur Experte in der Entwicklung und Implementierung komplexer Trainingsprogramme, sondern auch aktiv in der Ausbildung anderer Trainer.
Bei Roadrunner sind alle Trainer mindestens auf diesem hohen Niveau qualifiziert. Das bedeutet nicht nur tiefgreifende Fachkenntnisse, sondern auch die Fähigkeit, maßgeschneiderte und effektive Gesundheits- und Fitnessprogramme für Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Werde Teil des Roadrunner-Teams und gestalte mit uns die Zukunft des Gesundheitsmanagements!

EQF Level 4-5

Trainer mit Qualifikationen in den EQR Levels 4 & 5 zeichnen sich durch fortgeschrittene Kenntnisse in spezifischen Sportarten oder Fitnessbereichen aus. Du leitest eigenständig anspruchsvollere Trainingsprogramme, betreust spezifische Zielgruppen und kannst individuelle Trainingspläne erstellen. Deine Expertise wird durch spezialisierte Kurse weiter vertieft, bereit, das Training auf das nächste Level zu heben.

EQF Level 1-3

In den EQR Levels 1-3 findest Du Trainer mit grundlegenden Coaching-Fähigkeiten. Diese Qualifikationen sind perfekt für Dich als Einsteiger und bieten das notwendige Rüstzeug für einfache Trainingsanleitungen und -betreuung. Du legst den Grundstein für eine gesunde Lebensweise, oft unter der Aufsicht erfahrenerer Kollegen. Ideal geeignet für Basis-Sportprogramme wie Einstiegskurse im Lauftraining.

Frequently asked questions

Du hast noch Fragen? Kein Problem, wir sind für dich da – kontaktiere uns einfach, und wir helfen dir gerne weiter.
Mit wem gehe ich Laufen?

Du trainierst mit deiner Personal-Training-Zielgruppe. Die Mitarbeiter aus Unternehmen der Region interessieren sich oftmals für die Gruppe, da sie allein keine Motivation finden, zum Sport zu gehen. Sie benötigen professionelle Anleitung und eine Bezugsperson, der sie vertrauen können. Die Leistungsniveaus der einzelnen Gruppen sind immer unterschiedlich – ähnlich wie bei den Kunden, die du trainierst.

Sind die Teilnehmer innerhalb der Gruppe alle auf dem gleichen Niveau?

Das kann vorkommen. Unsere Erfahrung zeigt aber, dass die Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Motiven zu unternehmenseigenen Laufgruppen kommen. Dementsprechend kannst Du dir erfahrene Läufer zu Co-Trainern machen und somit die weniger trainierten Teilnehmer besser betreuen. Gleichzeitig können verschiedene Leistungsniveaus dazu führen, dass Menschen deine Kompetenz besser wahrnehmen und deine Arbeit auch abseits der Gruppe in Anspruch nehmen wollen.

Habe ich als Trainer lange Anfahrtswege?

Nein. Die Gruppen, die Du betreust, werden vorab mit dir abgestimmt und befinden sich im von dir festgelegten Arbeitsgebiet. Hast du einen kleinen Arbeitsradius, bekommst du nur sehr ausgewählte, lokale Gruppen. Bist du ohnehin viel unterwegs und deckst durch deine Arbeit eine große Region ab, können wir das entsprechend anpassen und dir mehr Aufträge zukommen lassen. Die Entscheidung welche Gruppen du betreust und welche nicht liegt vor Beginn des Konzeptes ganz bei dir.

Wie groß sind die Gruppen?

Dank unserer §20 Zertifizierung sind die Gruppen nie kleiner als 6 Personen und du betreust nie mehr als 15 Teilnehmer gleichzeitig. Dein Honorar bleibt unabhängig der Gruppengröße immer gleich. Deine Zeit ist für uns immer derselbe Wert – egal wie viele Teilnehmer da sind.

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Wir bezahlen deine geleistete Arbeit nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 7 Werktagen auf dein Konto. Du kannst dabei bestimmen, ob Du nach jeder Einheit eine Rechnung schreibst, ob Du am Ende des Konzepts eine Rechnung schreibst oder ob du monatliche Rechnungen schreibst. Es ist Deine Arbeit, Du bestimmst, wann Du dafür Geld bekommen möchtest.

Was geschieht bei schlechten Wetterbedingungen?

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer hat oberste Priorität. Bei extremen Wetterverhältnissen, die ein Training unmöglich machen, organisieren wir umgehend einen adäquaten Ersatztermin.

Roadrunner Magazin

Alle anzeigen
© 2023 Roadrunner Health Management. All right reserved.